Wer wir sind

Junge Union Kreisverband Nienburg

Der Jugend eine Stimme in der Politik verleihen – darin sehen wir unsere Aufgabe.

Mit 110.000 Mitgliedern deutschlandweit, fast 10.000 Mitgliedern in Niedersachsen und über 120 in unserem Landkreis ist die Junge Union die größte parteipolitische Jugendorganisation in Europa, Deutschland zwischen Ems und Elbe, zwischen Harz und Meer und zwischen Hoya und Uchte. Als selbständige Vereinigung der CDU bieten wir der jungen Generation im Alter zwischen 14 und 35 Jahren die Möglichkeit, ihre Ideen aktiv in den politischen Entscheidungsprozess einzubringen.

Als Teil der Unionsfamilie bekennen wir uns zu den christlich-demokratischen Grundwerten, Überzeugungen und Zielen. Und doch sind wir selbstständig und weder programmatisch, organisatorisch noch finanziell an CDU und CSU gebunden. Wir verstehen uns als Antriebsfeder und kraftvollen Motor einer ständigen personellen und inhaltlichen Erneuerung in den Unionsparteien; und zwar auf allen politischen Ebenen, von der Kommunalpolitik, über die Landes- und Bundespolitik bis hin zur Europapolitik. Mit unseren Veranstaltungen und Positionen stoßen wir Debatten an, geben Denkanstöße und bündeln die Interessen der jungen Generation für Partei und Gesellschaft. Wir stehen für eine ehrliche und offene politische Auseinandersetzung und leben die Diskussionskultur in unseren Verbänden und Gremien.

Unser Wertefundament ist christlich-demokratisch und liberal, weil für uns die freiheitliche Demokratie, das Zusammenspiel von Eigenständigkeit und Verantwortung zusammengehören. Wir sind christlich-sozial, weil alles Handeln stets den Menschen mit seiner unantastbaren Würde in den Mittelpunkt stellt. Vor allem nehmen wir die Menschen an, so wie sie Gott in ihrer Unterschiedlichkeit geschaffen hat. Wir setzen uns für die Schwächeren ein und lehnen Gleichmacherei ab. Wir sind schlussendlich konservativ und fortschrittlich, weil wir keiner Ideologie folgen, sondern an Bewährtem festhalten und für Neues streiten, wenn wir es als besser erkannt haben. Die JUNGE UNION steht für ein christlich geprägtes Menschenbild, einen freiheitlichen Rechtsstaat sowie die Soziale Marktwirtschaft.

Unsere Politik basiert auf der Achtung eines jeden Menschen als einmalige, unverwechselbare und eigenverantwortliche Persönlichkeit. Wir wollen die Verwirklichung, Erhaltung und Weiterentwicklung von Frieden und Freiheit. Wir setzen uns ein für das geeinte Europa und die Freundschaft zu unseren transatlantischen Partnern. Wir stehen für Gerechtigkeit zwischen Generationen und sozialen Schichten. Durch eine an Ressourcenverbrauch, Tierwohl und Nachhaltigkeit orientierte Politik setzen wir uns ein für die Bewahrung Gottes Schöpfung und eine lebenswerte Zukunft für Mensch und Natur.

Unser Miteinander bleibt bei uns niemals auf der Strecke. In der Junge Union leben wir Gemeinschaft. So kommt neben dem politischen Aspekt auch der Spaß nie zu kurz. Kurz nach Silvester trifft sich unser Kreisverband traditionell zum Neujahrsbowling. Wir besuchen gemeinsam Escape-Rooms, gehen Kartfahren oder feiern auch einfach mal ganz normal. Das alles versuchen wir stets mit Politik zu verbinden, sodass folgende einfache Formel immer gilt:

50% Politik + 50% Spaß = 100% Junge Union

Vor Ort vertreten wir unsere Meinung zu allen wichtigen politischen Themenfeldern, von der Bildungspolitik, über Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik bis zur Umweltpolitik. Wir pflegen einen engen Austausch mit unseren Landtags- und Bundestagsabgeordneten, engagieren uns in kommunalen Räten und formulieren unsere Positionen in Anträgen auf Parteitagen.

1. Gute Lebensverhältnisse

Wir setzen uns dafür ein, dass man überall bei uns im Landkreis gleichwertig leben kann. Die Sanierung und der Bau von Straßen, die Versorgung mit schnellem Internet und das Vorhandensein von Nahversorgern und Freizeitmöglichkeiten sind für uns unabdingbar.

2. Mobilität

Jeder junge Mensch soll in unserem Landkreis die Möglichkeit haben dorthin zu gelangen, wo er will. Dabei ist es uns wichtig, dass wir pragmatisch in alle Richtungen denken. Den öffentlichen Nahverkehr, wie Busverbindung, besonders zu Schulzeiten und an Wochenenden (Stichwort Partybusse), aber auch das Auto und das Pendeln mit dem Zug haben wir im Blick.

3. Starke Bildung

Als Junge Union setzen wir uns in unserem Landkreis dafür ein, dass alle Schülerinnen und Schüler die Bildungsmöglichkeit bekommen sollen, die am besten zu ihnen passt. Wir lehnen Einheitsschulen ab und stehen für die Vielfalt unseres Bildungssystems mit seinen verschiedenen Schulformen.

4. Ökonomie und Ökologie verbinden

Wir denken nicht engstirnig in nur eine Richtung. Für uns ist es wichtig den Schutz unserer Lebensgrundlage mit der Sicherung unseres Wohlstandes in Einklang zu bringen. Unser Landkreis ist bereits sehr umweltbewusst und produziert über 80% seines Strombedarfs mithilfe erneuerbarer Energien. Wir wollen in dieser Richtung weiterdenken und die Weichen dafür stellen, dass sich in Zukunft innovative Unternehmen in unserem Landkreis ansiedeln können.

Willst Du mehr über unseren Kreisverband erfahren? Unter Aktuelles findets Du unsere neuesten Mitteilungen. Unter Termine findest Du demnächst anstehende Veranstaltungen und unter Kreisvorstand und Verbände findest Du Gesichter und Ansprechpartner.